FÜSSE REGELMÄSSIG PFLEGEN

Pflegen Sie Ihre Füße regelmäßig und versorgen Sie die empfindliche Haut mit Feuchtigkeit.
Die Fußsohlen haben keine Talgdrüsen, deshalb kann die Haut schnell trocken werden. Durch sorgfältiges Einmassieren fördern Sie die Durchblutung, das tut Ihren Füßen zusätzlich gut.
Fettreiche Cremes sind dabei nicht zu empfehlen, da sie die wichtige Sauerstoffzufuhr unterbinden.